SCHOCK Konzert-Review

 :: On Tour

Nach unten

SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  VampiresDesire am Fr Feb 29, 2008 7:49 pm

SCHOCK 16.2.08 in Holungen!

Nach langer Bühnenabstinenz sollte auf uns nun ein kleiner Vorgeschmack auf das noch dieses Jahr erscheinende Album „Halt still" zu kommen.
Auf der Myspace-Seite konnte man ja nun schon ein paar der neuen Werke begutachten und sie machten Lust auf mehr.
So konnte ich mir diesen Termin nicht entgehen lassen und fuhr gerne 200 km, um mir die ganze Pracht der Songs zu Gemüte zu führen.
Die sollte ein viel versprechender Abend werden.

Als Vorband waren „Ravendark" am Start und brachten, das wohl eher noch unterkühlte, Publikum doch leicht in Fahrt.
Ein guter Mix aus Synthis, Gitarren mit Unterstützung eines Cellos und rabenschwarzem Gesang erwärmte dann auch die letzten Besucher! Bei der Coverversion „Der blaue Planet" von der Ostgröße „Karat" waren dann auch die ersten Leute warm genug um das Tanzbein zu schwingen.
Wer nun versucht „Ravendrak" einzuordnen, wird es schwer haben.
Der Gegensatz von den schnellen und treibenden Sounds der Keyboards zu dem ruhigen und zum nachdenken anregenden Balladen mit der eingängigen Stimme des sehr charismatischen Sängers, ist schwer einer Stilrichtung zuzuordnen.
Sagen wir grob Gothic, denn dies umfasst ihr komplettes Paket an Songs und wird ihnen absolut gerecht.
Für mich war „Ravendark" ein willkommener Opener des Abends!


Es ist ja nichts Neues, wenn sich Konzertbesucher bei der Vorband noch ein wenig im Hintergrund aufhalten, aber einen Abstand zur Bühne von ca. 10 Metern hätte ich nicht erwartet!

So hoffte ich nun, dass es bei „SCHOCK" anders würde.
Aber meine Angst sollte sich bestätigen.
Auch beim Intro zu „SCHOCK" kam niemand näher! Der Abstand hielt sich hartnäckig!
Ich konnte kaum die ersten Takte ruhig stehen, denn gleich zu Beginn der Show bekam, das nun auch langsam mal neugierig gewordene Publikum neue Stücke auf die Ohren und vor allem zu Gesicht.
Den ersten Knaller gabs sofort. „Hilf mir", einer von insgesamt 8 neuen Songs, die uns an diesem Abend präsentiert wurden.
Die Band ging gleich in die Vollen und eröffnete ihre Achterbahn-der-Gefühle-Show gleich mit prallem Sound und einem energiegeladenem Sänger.
Sofort wurde uns eingeheizt. Es gab kein Halten mehr für mich! Der neue Sound von „SCHOCK" klang viel voller und reifer, aber nicht minder tanzbar!
Obwohl die Synthis in den Hintergrund geschoben wurden, verliert der Sound keine Spur an Emotion!
Eine gut durchdachte Untermalung der Texte, wo sich auch angriffslustig und hilfsbedürftig die Waage halten!
Michael Schock lieferte , trotz Erkältung, eine Bühnenshow vom Feinsten, eben schockartig!
Er sang nicht nur einfach die Songs, sondern lebte sie in diesem Moment.
Mal aggressiv und voller Inbrunst und dann wieder zerbrechlich und verletzbar…ein Wechselbad der Gefühle, wo der Zuschauer einfach mit musste, auch wenn sich diese sehr lang haben bitten lassen um näher zu treten!
Leider waren die Anwesenden auch nicht mit dem Spruch: „Wer fängt mich auf, wenn ich von der Bühne falle?" nicht wirklich zum Näherkommen zu überreden!
Was ich sehr schade fand, denn so konnte einfach der eigentliche Funkte nicht überspringen, diese geballte Gruppendynamik nicht entstehen!

Trotz allem hat sich das Konzert für mich als eine Offenbarung herausgestellt!
„Halt still, wenn du kannst"…dieser Spruch bewahrheitet sich, denn es ist kein Stillstand zu sehen. Eine Weiterentwicklung der musikalischen Leistungen in allen Breiten, was uns auf viel mehr hoffen lässt!

Leider ging der Abend viel zu schnell zu Ende und ich musste mich noch über eine Autobahn quälen, die noch nicht mal fertig ist^^
Aber eins ist sicher, ich komme wieder...und will von neuem geschockt werden!

avatar
VampiresDesire

Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/gloomy_pixie

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Jule1504 am Fr Feb 29, 2008 11:37 pm

hach ja....schön wars....schön gerockt haben wir....bin immernoch stolz, dass wir überhaupt rechtzeitig angekommen sind, bei der chaotischen Anfahrt *lach*

alles in allem ein tolles konzi

lg
Jule
avatar
Jule1504

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 32
Ort : (fast)Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/luna1504

Nach oben Nach unten

WOW

Beitrag  Alexis am Sa März 01, 2008 8:49 pm

Hört sich ja klasse an,... da ist es doch wieder ein jammer das ich nicht mit dabei war,...
aber okay, meine Zeit wird auch noch kommen M. auf der Bühne zu sehen und vieleicht
führt Ihn eines seiner Konzerte mal nach Mainz. Mannheim oder Ludwigshafen *bettel*

Würde Michael von der Bühne fallen, ich würde versuchen ihn abzufangen
*ein versprechen für die ewigkeit*
avatar
Alexis

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 34
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lex.and.jay

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Jule1504 am Sa März 01, 2008 10:38 pm

nicht wenn ich schneller bin Wink

aber er wollte ja nicht springen in holungen...weiß auch nicht ob zwei alleine das geschafft hätten....der rest hat sich ja nicht vorgetraut....
avatar
Jule1504

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 32
Ort : (fast)Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/luna1504

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Weltenwanderer am Mo März 03, 2008 1:32 pm

Achja?
Der Rest hat sich nicht vorgetraut?
Wo war ich denn da *grübel*?
Dachte ich stand direkt hinter dir?
Hab ich mich wohl getäuscht...

Ne. War geiles Konzi auch wenns ein wenig weit weg war.
Nächstes mal bitte einen Pokal für die weiteste Anreise stiften *lach*

Weltenwanderer

Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 39
Ort : Görlitz
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.revolution-tv.de

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Jule1504 am Mo März 03, 2008 2:11 pm

wusste ja nich dass der Weltenwanderer den Micha fangen würde...*feix*....aber wenn das so ist....dann korrigier ich mich Smile
avatar
Jule1504

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 32
Ort : (fast)Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/luna1504

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Alexis am Mo März 03, 2008 3:28 pm

damit wären wir nun 3 Very Happy
avatar
Alexis

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 34
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lex.and.jay

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  VampiresDesire am Mo März 03, 2008 6:33 pm

neee....4!!!

denn ick hätt och gefangen... cheers
avatar
VampiresDesire

Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/gloomy_pixie

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Alexis am Di März 04, 2008 12:17 pm

okay, dan eben 4
avatar
Alexis

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 34
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lex.and.jay

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  VampiresDesire am Di März 04, 2008 9:55 pm

is schon krass, denn eine solche stimmung bin ick bei SCHOCK gar ne gewöhnt...also des es soo leer is und die leute sich lieber im hintergrund vergnügen...

naja, ick hoff, des publikum wird beim nächsten gig ne so hüpf-unfreudig sein und sich auch wat näher anne bühne trauen...

denn wirds auch mitm springen*feix*


Zuletzt von VampiresDesire am Di Apr 01, 2008 5:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
VampiresDesire

Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 29.02.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/gloomy_pixie

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Alexis am Mo März 31, 2008 7:19 pm

aber könntest recht haben, ich mein, selbst das Forum hier ist LEER
geblieben, bis auf uns ist niemand hier *trauer*

Naja, ich hoffe das wird sich mit dem neuem Album ändern ^^
avatar
Alexis

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 34
Ort : Landshut
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lex.and.jay

Nach oben Nach unten

Re: SCHOCK Konzert-Review

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: On Tour

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten